Rassezuchtverein für Weisse Schweizer Schäferhunde e.V.
Rassezuchtverein für Weisse Schweizer Schäferhunde e.V.

Willkommen beim Rassezuchtverein für Weisse Schweizer Schäferhunde e. V.

RWS Kalender 2017

 

Der neue RWS Kalender 2017 ist da und kann ab sofort bestellt werden. Er besteht aus 13 Seiten Hochglanz Fotos.

Bestellungen bitte per Mail an die RWS Geschäftsstelle, Tina Richter.
email: rws-hg(at)freenet.de

Der Kalender ist im ca. DIN A3 und DIN A4 Format zu haben.

DIN A3 21,95 € zzgl 2,50 € Porto und DIN A4 13,95 € zzgl 1,45 € Porto

Vergesst nicht Eure komplette Lieferanschrift und die gewünschte Größe anzugeben.

Zahlung im voraus auf das RWS e.V. Konto 
Verwendungszweck Kalender 2017 und Euren Namen
Kontonummer siehe www.rws-ev.info/kontakt/

Wir wünschen Euch viel Freude mit dem schönen Kalender. 

Danke an alle Fotoeinsender, es waren sooooo viele tolle Bilder dabei. Die Wahl viel echt schwer. Aber ich denke wir können Euch die 13 schönsten präsentieren.

VDH Bundessieger & Internationale Ausstellung 2016 –  stand ganz im Zeichen der Weißen Schäferhunde

77.000 Besucher und rund 10.000 Hunde kamen zur Messe „Hund & Pferd“ in die Westfalenhallen.  Unter den 10.000 Hunden befanden sich 90 Weiße Schäferhunde aus Frankreich, Tschechien, Italien und aus ganz Deutschland, die teilweise riesige Erfolge im Ehrenring des VDH feierten. So wurde der zurzeit erfolgreichste Weiße Schäferhund „Uncle Sam vom Sutumer Grund“ auf der Bundessieger & Int. Ausstellung, jeweils mit dem zweiten Platz im Best in Group- Wettbewerb der FCI Gruppe 1 belohnt. Der Beste Veteran „ Kentalo vom Sutumer Grund“  wurde mit dem Titel Vize- Best in Show Veteranen ausgezeichnet und die Zuchtstätte „vom Sutumer Grund“ der Züchterin Frau Manuela Bortel erhielt die Auszeichnung „Best Breeders Group in Show“.

 

Weiter ging es mit der Endausscheidung „German Dog of the Year 2016“ für die sich über das ganze Jahr rund 50 Hunde der verschiedensten Rassen qualifiziert hatten. Der Sieger vertritt Deutschland bei der Eukanuba World Challenge 2017 im Rahmen der Crufts in Birmingham. Zum Sieg reichte es für den Weißen Schäferhund „Uncle Sam vom Sutumer Grund“ dann in letzter Instanz nicht, aber zum beachtlichen 5 Platz, welcher Ihm bzw. der Besitzerin Manuela und Nina Bortel auf dem Begrüßungsabend der VDH Bundessiegerausstellung im Goldsaal feierlich übergeben wurde.

 

Rekordtitel - das gab es noch nie bei einer Hundeausstellung

 

um ca. 16.00 Uhr betrat unter tobenden Applaus die im 12 Lebensjahr  stehende Weiße Schäferhündin „ Aliena White Princess vom Sutumer Grund“ mit ihren über 50 teilweise mit FCI Welt,- und European Winner Titel ausgezeichneten  Kindern- Enkeln- und Urenkeln   den Ehrenring des VDH. Das war Gänsehaut pur, eine Augenweide auch für Nicht-  Kenner oder Fans der Rasse! 50 schneeweiße Schäferhunde mit ihren schwarz gekleideten Hundeführern verzauberten durch ihren Anblick die Zuschauer und den amtierenden Richter Herrn Andras Korozs aus Ungarn. Mit dieser züchterischen Glanzleistung hat die Züchterin Frau Manuela Bortel dem Hundewesen insbesondere der Weißen Schäferhundewelt ihren Qualitätsstempel mit Gütesiegel aufgesetzt.

 

Herzlichen Glückwunsch! 

 

German Winner & Internationale Ausstellung Leipzig 2016  

2 x Best in Show in Folge

 

Mit rund 6250 Ausstellern und 38.000 Besuchern wurde ein Melderekord in Leipzig erzielt.

 

Und der zur Zeit erfolgreichste Weisse Schäferhund „Uncle Sam vom Sutumer Grund“, Besitzer Manuela und Nina Bortel war dabei der „Super- Star“! Er konnte an beiden Ausstellungen jeweils den Gruppenwettbewerb der FCI Gruppe 1 für sich entscheiden. Mit diesen hervorragenden Ergebnissen qualifizierte er sich für den Wettbewerb „Best in Show“ an dem jeweils die Gruppensieger der einzelnen Gruppen 1 – 10 teilnehmen. Auch hier konnte seine Qualität überzeugen sodass er mit Best in Show Platz 2 und 3 belohnt wurde.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Der Vorstand des RWS gratuliert Frau Manuela Bortel und Herrn Wolfgang Henke zur bestandenen Spezialzuchtrichterprüfung für Weiße Schweizer Schäferhunde.

 

Die schriftliche und praktische Prüfung fand am 20/08/2016 in Leipzig statt. Rund 100 Fragen gemäß VDH Vorgaben aus den Bereichen Anatomie, Genetik, Zuchtrichter- und Ausstellungswesen, sowie Standardfragen wurden erfolgreich beantwortet. Auch die Bewertungen der 10 vorgeführten Hunde waren ohne Beanstandung.  

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Wir wünschen Ihnen eine glückliche Hand bei der Ausführung Ihrer Richtertätigkeit.

 

Der RWS Vorstand 

Offene Bayrische Landesmeisterschaft der Rettungshunde SV am 23./24.04.2016

Auf der Offenen Bayrischen Landesmeisterschaft der Rettungshunde SV am 23./24. April 2016 in Leipheim unter dem Richter Peter Arth hat Afra von der Bayernwache als erster Weißer Schweizer Schäferhund mit 96 Punkten Unterordnung und Gewandheit und 186 Punkten in der Flächensuche den Titel Bayrischen Landesmeister der Rettungshunde SV gewonnen. Die Flächensuche beinhaltet auf 20000qm 2 Opfer zu suchen. 

Somit ist Afra von der Bayernwache Bayrischer Landesmeister 2016 in RH2-A-FL.

In der Geschichte der Weißen ist Afra die erste Hündin die diesen Titel erreicht hat.

 

Wir gratulieren der Besitzerin und Züchterin Ewelyne Spang herzlich zu diesem Erfolg!

„Phänomenaler Tag“: die Zuchtstätte vom Sutumer Grund feiert  seinen Zuchtgruppensieg auf der CACIB Offenburg 2016

Weit über 3000 Hunde nahmen an der Internationalen Rassehundeausstellung in Offenburg teil, darunter auch Weisse Schäferhunde.

 

Nachdem die einzelnen Rassen in den Ringen gerichtet wurden, standen gegen 15.00 Uhr die BOB – Sieger und damit die Teilnehmer für die Gruppenwettbewerbe im Ehrenring fest.

 

Sodann marschierten die einzelnen Zuchtgruppen in den Ehrenring und stellten ihre Qualitäten unter Beweis und der Allroundrichter Peter Machetanz verkündete dann, Platz 1 und damit Best Breeders Group in Show geht an die Zuchtstätte vom Sutumer Grund (Züchterin Manuela Bortel).

 

Die FCI Gruppe 1 im Ehrenring wurde von dem Richter Herrn Leos Jancik aus Tschechien bewertet und auch da siegte ein Weisser Schäferhund, es war der aus RWS- Zucht stammende Ausnahmerüde „Uncle Sam vom Sutumer Grund“

 

Herzlichen Glückwunsch              

Der RWS ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um den Weißen Schweizer Schäferhund geht.

„Kompetent, seriös und verantwortungsbewusst“

 

Seit der Gründung im Jahre 1987 ist der RWS der kompetente Ansprechpartner für alle Weißen Schäferhundfreunde. 
Der RWS ist die züchterische Vereinigung aller Schäferhund-Enthusiasten.

Er führt für diese Rasse, das vom Verband für das deutsche Hundewesen anerkannte Zuchtbuch. Er berät die Züchter und Besitzer in allen kynologischen Fragen und hundesportlichen Angelegenheiten. Er ist führend und richtungweisend in der Zucht sowie im Sport.

Auf unseren Internetseiten finden Sie alle News rund um den Weißen Schäferhund und unseren Verein.

Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

 

Ihr RWS-Team

Hier finden Sie uns

Rassezuchtverein für Weisse Schweizer Schäferhunde e.V.

 

Hauptgeschäftsstelle
Lanferbruchstraße 3

45899 Gelsenkirchen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 209 5903079

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Bürozeiten

Montag und Donnerstag

von 15 bis 18 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rassezuchtverein für Weisse Schweizer Schäferhunde e.V.