Rassezuchtverein für Weisse Schweizer Schäferhunde e.V.
Rassezuchtverein für Weisse Schweizer Schäferhunde e.V.

RWS Bundesleistungssieger

 

Alljährlich findet im Rassezuchtverein für Weisse Schweizer Schäferhunde die Bundessiegerprüfung statt. Dieses Highlight wird ebenfalls mit Spannung erwartet, denn als Hauptveranstaltung des RWS findet sie sowohl im Inland als auch auf internationaler Ebene größte Beachtung. Die BSP ist Garant für sportliche Top - Leistungen.

 

Die RWS-Bundessiegerprüfung in IPO und FH, die bereits seit 2005 zu einem Gradmesser der Leistungsbereitschaft unserer Rasse geworden ist, zeigt die Besten Gebrauchshunde der Rasse, die im Wettstreit gegeneinander antreten, um in Fährte, Unterordnung und Schutzdienst ihre Vielseitigkeit zu beweisen und die Sieger zu ermitteln.

 


 

Bundesleistungssiegerprüfung 2015

Boreas vom Heiligen Gral mit Nicola Bockelmann

IPO 3 mit 81/89/91 "G" 

Bundesleistungssieger 2015

Bundesleistungssiegerprüfung 2013, Leistungsrichter Ralf Hoffmann (D)

Najoua Weissenburger Joyner Boss vom Sutumer Grund IPO 3 90 97 91 278 Platz 1.

Sabine Wieczorek White Falcon's Fire Queen IPO 3 99 87 90 276 Platz 2.

Stefan Blasius Bark of white Champion IPO 3 100 85 80 265 Platz 3.

Roswitha Haag Comet White Caspar von Kings Silbertal FH 1 81 81 Platz 1

Sabine Wieczorek Apollonia Akira vom Silbertal FH 1 70 70 Platz 2

Hier finden Sie uns

Rassezuchtverein für Weisse Schweizer Schäferhunde e.V.

 

Hauptgeschäftsstelle
Lanferbruchstraße 3

45899 Gelsenkirchen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 209 5903079

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Bürozeiten

Montag und Donnerstag

von 15 bis 18 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rassezuchtverein für Weisse Schweizer Schäferhunde e.V.